Meine Arbeitsauslasung gestaltet sich zukünftig voraussichtlich folgenermaßen:

KW17/18/19/20: 110% Auslastung
KW21: Urlaub

Bis Ende Mai werde ich also keine weitern Projekte annehmen. (Nein, auch keine kleinen Sachen, die nur ein paar Stunden dauern.)

Über die zukünftige Auslastung werde ich Sie rechtzeitig informieren. Sie haben bei langfristigen Projekten die Möglichkeit, sich in der Warteliste vermerken zu lassen. Auf diese Projekte komme ich dann zurück, sobald Kapazitäten frei werden.